Gesang
 
Mit 4 Jahren stellte man mich schon auf einen Stuhl, um vor 300 Zuhörern ein Weihnachtslied vorzusingen. Als Kleinkind habe ich vor Schreck geweint und mein „Es lag in der Krippe“ im Rahmen der Familie vorgesungen. Später sollten vor weit mehr Zuhörern Gesangsauftritte folgen.
 
Bei uns wurde also nicht nur innerhalb der Familie musiziert, sondern auch in und mit der freien Kirchengemeinde. Diese wurde am Wochenenden zu den Gottesdiensten besucht und in der Woche zu Proben. Dort begleitete ich im Alter von 15 Jahren den Gemeindechor am Klavier und sang im Jugendchor und der Gospelgruppe „Gospellicht“ auch Solo. Im Rahmen einer Jugendchortournee sangen wir an der Porta Nigra (Trier) wie mit Gospellicht im CCH Hamburg (Saal 1).
 
Während meines Studiums sang ich auch klassische Werke mit dem Hochschulchor und dem Bergedorfer Kammerchor (Ltg. Hellmut Wormsbächer). Die h-Moll Messe und das Weihnachtsoratorium (Bach) Carmina Burana (Orff) und Missa Brevis (Kodály) wurden in St.Johannis, Harvestehude und der Kirchwerder Kirche wie der Musikhochschule aufgeführt.
 
Zum Gesang angeleitet habe ich ,außer im Jugendchor, auch in den Kinderchören der Christengemeinde Elim und Broder Hinrick Kirche in Langenhorn. So manch ein vermeintlicher Brummer fand bei mir seinen Ton.
Bei meiner Arbeit mit Kinderchören war 1994 ein besonderes Highlight, einer Gruppe von Kindern Lieder des christlichen Kinderliedermachers und Komikers, Daniel Kallauch, beizubringen. Die Arbeit fand ihren Höhepunkt in den Studioaufnahmen mit den Kindern für die CD "Freunde".
 
Im Moment probe ich mit Kindern für eine Musikproduktion selbstkomponierter Kinderlieder, die ich in einem kleinen Programm für Kindergärten anbiete.

Haben Sie Fragen zum Gesang, gehen bitte über die Kontaktangaben dieser Site.

Rufen Sie an:

Montag- Freitag: 8:00-13:00 Uhr

                     und 18.00-20:00 Uhr

Adresse

Monika Scheytt

Klavier, Keyboard

Götzberger Weg 50

22417 Hamburg

Handy: 0176/56798896